Minikreuzfahrt Kiel-Oslo-Kiel

 

Ein kleiner Vorgeschmack auf die Ausfahrten in diesem Jahr 2020:

 

Nach einer gelungenen Fahrt in die schwedische Stadt Stockholm im vergangenen Jahr ist nun die allseits bekannte skandinavische Hauptstadt Oslo ins Visier gerückt. Kommen Sie mit auf einen Kurztrip nach Norwegen. Mit der komfortablen Color Line Magic oder Fantasy lassen wir uns bequem in den Norden Europas bringen und genießen dabei die unterschiedlichsten Gaumenfreuden der Extraklasse beim vorweihnachtlichen Buffet und vielleicht einen fruchtigen Cocktail bei abwechslungsreichen Entertainmentprogramm.

 

Diese Fahrt ist immer wieder eine Reise wert! Doch gemeinsam zu reisen macht noch mehr Spaß!

 

Kommen Sie mit und wir verdoppeln gemeinsam die Urlaubsfreude.

 

Das Hauptprogramm wird noch abgerundet und lässt bestimmt nicht mehr lange auf sich warten. Schauen Sie immer mal wieder vorbei.

 

 

Weihnachten für alle!

 

Weihnachten ist eine besinnliche Zeit, die meistens im Kreise der Liebsten verbracht wird. Es gibt jedoch immer Menschen, die aus unterschiedlichsten Gründen nicht zu Hause sein können. Wir sind in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit DocStop und vielen Helfern auf Rasthöfen in der Umgebung unterwegs gewesen, um zum Beispiel den gestrandeten LKW Fahrern mit einer kleinen Weihnachtsüberraschung eine große Freude zu machen.

 

 

Es hat uns viel Spaß gemacht und den Fahrern das ein oder andere überraschte Lächeln hervorgerufen. Niemand sollte an den Weihnachtstagen alleine sein.

 

Somit auch von uns an alle, egal ob zu Hause oder unterwegs:                       Fröhliche Weihnachten!

 

Lichterfahrt Hamburg

 

Hamburg mal anders – wie im Flug ging die Fahrt durch das Lichtermeer zu Ende. Reiseleiter behaupten immer: „Man sieht nur das, was man kennt.“ Auf dieser Fahrt ging es darum auch Hamburgern noch etwas Neues zu zeigen. Mit Erfolg. Mit einer Mischung aus Witz, Spaß, Lachen und einem Besuch auf dem Weihnachtsmarkt. Glasklarer Himmel bescherte uns eine traumhafte Sicht auf den Glanz der Stadt.

Einmal Göteborg und zurück

 

Sonne, Regen und (Kunst-)Schnee haben uns in Skandinavien empfangen. Erst eine ruhige Überfahrt bei reichhaltigem Adventsbuffet und dann einen abenteuerreichen Tag in Göteborg mit Stadtrundfahrt und gemütlichem Bummel auf dem glänzenden Weihnachtsmarkt im Lisebergpark. Nicht nur wir hatten diesen Gedanken, denn er ist und bleibt einer der größten Weihnachtsmärkte Skandinaviens. Nach einem Abschieds-Glöck (schwedische Glühweinvariante) ging es zurück zum Schiff mit guten Speisen abendlichem Unterhaltungsprogramm.

Kurz und knackig - mit Lust auf "Meer".

Lübeck leuchtet

 

Winterträume und geschmückte Tannenbäume – das war ein Motto unter dem  es auch in diesem Jahr nach Lübeck ging. „Am besten beides in Einem und zum Mitnehmen, bitte!“ Aber bitte mit Schnee und nicht mit dem Nieselregen, der uns die Laune jedoch nicht hat verderben lassen.

Heißer Glühwein zum Aufwärmen und weihnachtliche Melodien zum Einstimmen – Ein gelungener Ausflug.

Lichtermeer mit Osteseeflair in Rostock

 

Vom regentrüben Hamburger Raum an die sonnige Ostsee. Millionen kleiner Lämpchen leuchteten in den unterschiedlichsten Farben und Formen. In diesem Jahr gibt es viel Kunsthandwerk in den Farben der Ostsee und Formen der Weihnachtszeit zu bewundern. Zum Beispiel: Blau das Wasser und weiß die Gischt mit glitzernden Verzierungen geschmückt.

Trotz der (für die Dezemberzeit) viel zu warmen Temperaturen ist der richtige Moment gekommen, um dem letzten Monat des Jahres entgegen zu sehen und die vorweihnachtlichen Augenblicke zu genießen.

Adventsfahrten 2019

 

Alle Jahre wieder.... wird es zum Endes des Jahres weihnachtlich. Nach einem tollen Jahr mit unseren Gästen wollen wir den letzten Monat gemeinsam in besinnlicher Stimmung ausklingen lassen. Dafür haben wir einmal wieder einige Adventsfahrten zusammengestellt.

 

Begleichten Sie uns doch zu einigen der schönsten Weihnachtsmärkte in Norddeutschland und entdecken Sie, was es Neues gibt oder was einfach traditionel zu jedem alljährlichen Adventsbummel dazu gehört.

 

Wir freuen uns auf Sie!

 

Oder möchten Sie lieber mit einer Gruppe einen privaten Ausflug machen?

Sprechen Sie uns einfach an.

 

Zum Schluss noch: allzeit "Gute Fahrt"!

Würdevoller Abschied von "Opa"

 

Viel zu früh hat „Opa“ uns durch einen unverschuldeten, tragischen Unfall verlassen. Abgeschleppt und zur Ruhe gesetzt dient er jetzt würdevoll als Ersatzteillager, um vielen anderen Bussen zum verbesserten Zustand zu verhelfen.  Wir danken ihm für die kurze aber sehr erfolgreiche Zeit, in der er uns nie im Stich gelassen hat und behalten Ihn in guter Erinnerung!

Neuzugang im Fuhrparkteam: „Setra“

 

Silbern glänzend erhellt der (für uns neue) Setra die Furhparkflotte zur Unterstützung im Reise- und Shuttleverkehr. Mit 54 neuen Sitzplätzen freuen wir uns auf viele weitere neue Fahrten, die wir nun zugleich mit unseren Kunden unternehmen können.

 

Wilkommen im Team!

Tagesfahrten 2019

Unser Tagesfahrtenprogramm 2019 ist endlich da. Ein arbeitsreiches Jahr steht uns bevor, viele Fahrten wurden schon geplant, doch die eigenen Ausflüge sollen auch in diesem Jahr nicht fehlen. Wir freuen uns schon!

 

Schifffahrten durch idyllische Gegenden, einige der fahrbenfrohsten Gärten des Landes, unterhaltsame Festivals, gemütliche Planwagenfahrten oder ein gesunder Thermenbesuch ...

 

Schauen Sie doch mal nach unter der Kategorie "Tagesfahrten". Bei der bunten Mischung ist bestimmt auch für Sie eininteressanter Ausflug dabei.

 

Kommen Sie doch einfach mit!

 

 

Oder möchten Sie lieber mit einer Gruppe einen privaten Ausflug machen?

Sprechen Sie uns einfach an.

 

Zum Schluss noch: allzeit "Gute Fahrt"!

Aus "Alt" wird "Neu":

Der neue Kleinbus ist da...

Der Sprinter (Erinnerungsfoto) hat uns jahrelang sehr gute Dienste erwiesen, jedoch müssen wir an unserem hohen Standard festhalten und somit muss ein neues Kleinfahrzeug her.

 

Wir feiern also den Zuwachs durch unseren fast komplett neuen Fiat Ducato mit vielen Extras als Sonderausstattung, aber vor allemmit einem hohen Sicherheitsstandard und beeindruckend hochwertiger Sitzkomfortabilität.

Sonnenverdunkelte Panoramaglasfenster sorgen dafür, dass man auch im Inneren nichts verpasst. Eine Trittstufe ermöglicht das bequeme Einsteigen.

Kurz gesagt: Ein bisschen Luxus muss auch mal sein.

Der Gelenkbus ist da...

Liebevoll wurde der 40-Sitzer "unsere Oma" (Erinnerungsfoto) genannt. Diese ist allerdings in ihre wohlverdiente Rente gegangen und möchte die Welt kennen lernen. Beim Verlassen des Hofes kamen Gerüchte über Holland und Kroatien auf.

 

Statt "unserer Oma" haben wir jetzt Zuwachs von einem Gelenkbus bekommen. In Erinnerung an alte Zeiten wurde dieser liebevoll " unser Opa" getauft und darf nun an Stelle des Vorgängers Stadtfahrten in und um Hamburg durchführen. Wir erhoffen uns eine ebenfalls treue, sichere und vor allem langfristige Zusammenarbeit mit "Opa".

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Norbert Höcker Dienstleistung